FREIE PLÄTZE: Plätze für August 2021
Wohlfühlen wie Zuhause

Aktuelles

Ausflug nach Jülich
 
 
 
 
 
 

Dezember  2019 


Der Dezember steht unter dem Motto: „verträumte Wohlfühlmomente und Lichterzauber “.
Gemeinsam mit den Wildwiesenkindern wollen wir eine besinnliche, ruhige und gemütliche Vorweihnachtszeit erleben.
Im Dezember werden wir die Wildwiesenkinder etwas „verwöhnen“. :-) Steffi backt mit den Kindern Weihnachtsplätzchen, die natürlich später auch mit Kakao vernascht werden :-)
Der Gruppenraum der Wildwiese wird weihnachtlich und mit Lichterketten geschmückt und gemütlich hergerichtet.
Ein Weihnachtsbaum wird aufgestellt und von den Kindern dekoriert.
Im Kreis werden Weihnachtslieder gesungen (Sarah begleitet die Kinder auf der Gitarre) und Fingerspiele gespielt.
Um die Weihnachtszeit zu verkürzen, gestalten wir für die Wildwiesenkinder einen Adventskalender.
Am 6.12.19 wird auch der Nikolaus eine Kleinigkeit in die Schuhe der Kinder legen. Und es wird an dem Tag ein gemeinsames Nikolausfrühstück in der Wildwiese geben.

Im Gruppenraum wird das Spielzeug Alltagsmaterialien ( z.B. Kartons, Zewarollen, Schwämme etc.) weichen und den Kindern neue Spielmöglichkeiten und Erlebnisse bieten.
Natürlich werden wir dem Weihnachtsbasteln Raum geben. Es werden z.B. Holzschneemänner, Papiersterne, Schneeflocken, Weihnachtsmänner und Rentiere gebastelt.
Wir gestalten ein Lichterfest für die Kinder :-)
Wir gestalten die Fenster
Unser Fensterschmuck
Unser Adventskalender
Schneemänner aus Pappteller
Elche aus Papierrollen
Wichtel aus Handabdrücke

Kunterbunter Herbst

Der Herbst ist eine magische und bunte Jahreszeit, welche die Kinder mit allen Sinnen entdecken können. Die Blätter werden bunt, fallen von den Bäumen, und erste Kastanien laden zum spielen ein. Für Kinder ist der Herbst ein kunterbuntes Abenteuer.
Um den Wildwiesenkindern die Möglichkeit zu geben, den Herbst mit all ihren Sinnen zu entdecken und sich individuell zu entfalten, bieten wir eine Fülle an Spiel,- Sinnes - und Bastelangeboten an.
Der Gruppenraum wird herbstlich und farbenfroh dekoriert, dazu basteln und gestalten die Kinder z.B.:
- Fensterigel / Fenstereulen
- Kleisterpilze (Sinneserfahrung)
- Pilze aus Filz werden aufgefädelt (Feinmotorik)
Wir werden mit den Kindern viele Spaziergänge unternehmen und viele unterschiedliche Naturschätze sammeln und kennenlernen.

Im Gruppenraum werden neue Bücher rund um das Thema „Herbst“ für die Kinder zum erkunden ausgelegt.
Neue Fingerspiele und Lieder passend zum Thema wird „Gänseblümchen“ (unsere Handpuppe bzw. Schnecke) den Kindern nahebringen.
Für die Sinne, werden wir ein „Kastanienbad“ im Flur herrichten, einen Trampelpfad gestalten und Fühlsäckchen im Nebenraum auslegen. Auch Sinnesbäder in der Badewanne mit z.B Malseife und buntem Schaum warten auf die Experimentierfreude der Wildwiesenkinder.
Die Wildwiesenkinder basteln Igeln und Eulen für die Fensterscheibe.
Es wird gemalt...
Es wird geklebt...
 
Die Fensterigel
Unsere Fenstereulen
Wir backen zusammen unsere Weckmänner für das gemeinsame St.Martinfrühstück.
Wir backen Weckmänner
 
Ein bisschen Mehl...
 
 
Etwas Wasser...
Unsere Weckmänner
 
St.Martin in der Wildwiese
Unsere Laternen
 
 
Filzpilze fädeln
 
Erkundungsspaziergang
Naturmaterialien erforschen